Versorgung im Alter

Eine optimale Versorgung im Alter – die Haushaltshilfe

Heutzutage gibt es in Deutschland immer mehr Menschen, die auf eine Person angewiesen sind, die ihnen in bestimmten Bereichen in Haushalt aber auch beim dem Einkauf zu Hand geht, sprich Hilfestellung leistet. Begründet ist die steigende Anzahl an älteren Menschen im Seniorenalter durch den sich immer mehr zuspitzenden demografischen Wandel in der Bundesrepublik. Mit anderen Worten ist dieser die Veränderungen der Alterstruktur beziehungsweise die des Durchschnittsalters einer Nation. Je nach zu betreuender Person variieren die Anforderungen, die an die Pflegehilfe gestellt werden. Einige benötigen lediglich eine Reinigungskraft oder Haushaltshilfe, die ein oder höchstens zwei Mal die Woche die Wohnung oder das Haus mit dem Staubsauger reinigt. Andere hingegen brauchen deutlich mehr Unterstützung, in einigen Fällen bis hin zu einer 24 Stunden Betreuung beziehungsweise Pflegehilfe an sieben Tagen in der Woche.

Geschulte Pflegekräfte aus Ungarn

Ältere oder allgemein hilfsbedürftige Menschen, die auf eine Pflegehilfe angewiesen sind, können im Vergleich zur Vollzeitbeschäftigung einer deutschen Haushaltspflege für eine 24 Stunden Betreuung, ungarische Pflegekräfte beschäftigen. Das osteuropäische Land ist bekannt für die gute Ausbildung von Betreuern. Geschulte Pflegekräfte aus Ungarn beherrschen die einfache Grundpflege einer pflegebedürftigen Person. Diese umschreibt zum einen die Körperpflege der zu betreuenden Person, aber auch andere Aspekte des täglichen Lebens. Ein Teil davon ist selbstverständlich die Ernährung. Ungarisches Pflegekräfte bereiten natürlich das Frühstück sowie das Mittag- und Abendessen. Ein weiterer und vor allem wichtiger Aspekt, der zur Grundpflege zählt, ist die Mobilität der körperlich eingeschränkten Person. Ungarisches Pflegekräfte kümmern sich ebenfalls darum, dass die pflegebedürftige Person von A nach B kommt. Die Unterstützung durch die Pflegehilfe beziehungsweise Haushaltshilfe in Sachen Mobilität kann von einer einfachen Hilfestellung beim Gehen bis hin zum Schieben eines Rollstuhls reichen. Alles je nach individuellem Bedürfnis der zu pflegenden Person.

Persönliche Kundenberatung
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie direkt an, oder
senden Sie uns eine Anfrage:

07228 / 6280986

Zuständigkeiten von ungarisches Pflegekräfte

Erfordern es die Konditionen, so ist die Haushaltshilfe im Rahmen der 24 Stunden Betreuung rund um die Uhr für die zu pflegenden Person da. Geschulte Pflegekräfte aus Ungarn kümmern sich um den Einkauf, das Kochen und Waschen. Selbstverständlich wird auch gewaschen, gebügelt und das Haus oder die Wohnung gereinigt. Ist die pflegebedürftige Person Besitzer oder Besitzerin eines Haustieres, so ist auch dessen Versorgung durch die ungarischen Haushaltshilfen abgesichert. Auch die Pflege der Zimmerpflanzen wird natürlich von ungarisches Pflegekräfte übernommen. In Bezug auf die Reinigung des Arbeitsumfeldes, sprich die Wohnung oder das Haus der pflegebedürftigen Person, ist erwähnenswert, dass Pflegekräfte nicht für das Aufräumen oder Reinigen von Räumen zuständig sind, in welchen sich die zu pflegende Person seit längerer Zeit nicht mehr aufgehalten hat und die daher schon vor dem Einsatz der Pflegehilfe vernachlässigt wurden.

Rückrufservice

Unser Versprechen an Sie:

📌 Legale Beschäftigung  📌  Kostenlose Beratung  📌 Bezahlbare 24-Stunden-Betreuung und Pflege  📌Qualifizierte und liebevolle Betreuerinnen  📌 Erfahrene und kompetente Haushaltshilfen  📌 Kompetente Beratung und Betreuung  📌 Seriös, Kompetent & Preiswert 📌 Erfahrenes Ausgebildetes Pflegepersonal 📌keine undurchsichtigen wechselnde Monatsbeiträge oder Folgekosten 📌 keine Mindesvertragslaufzeit 📌 keine Vermittler- oder Provisionskosten 📌 deutscher Ansprechpartner mit 24h Notfall Telefon 

Vorteile der Betreuung im eigenen Zuhause:

📌 niedrigere Kosten im vergleich zum Pflegeheim 📌 gewohnte Umgebung für die Angehörigen 📌 besondere Bindung zur Pflegekraft 
Hier klicken